Wieland-Gesellschaft Logo

Mai 2022

Am Mittwoch, 25. Mai 2022, 18 Uhr, liest Karlheinz Kuhn im Museum Biberach, Wielands Erzählung „Der Druide oder die Salamandrin und die Bildsäule“; als Mitleser ist Hubert Stöferle dabei.


mehr lesen…

Programmvorschau 2022

Die Wieland-Gesellschaft bietet dieses Jahr wieder eine bunte Palette von Veranstaltungen, angefangen mit der jährlichen Mitgliederversammlung über Lesungen aus Wielands Werken bis hin zu den diesjährigen Biberacher Wieland-Tagen.
Wir würden uns freuen , Sie bei einigen dieser Veranstaltungen begrüßen zu können.
mehr lesen…

April 2022

Wieland Lesung

Am Mittwoch, 27. April 2022, 18 Uhr, liest Anne Kirchhoff im Museum Biberach, Museumsstraße 6, Wielands Erzählung „Der eiserne Armleuchter“.


mehr lesen…

März 2022

Vortrag über Wieland von Barbara Leuchten
Am 22. März 2022, um 17 Uhr im Katholischen
Gemeindehaus in Ochsenhausen.


mehr lesen…

Jahreshauptversammlung
25. März 2022 um 19 Uhr
Gemeindezentrum St. Martin, kleiner Saal,
Kirchplatz 3 - 4


mehr lesen…

Heft, Wieland und Biberach

Wieland und Biberach – Der Dichter und Denker der Stadt

Herausgegeben von der Wieland-Gesellschft e.V.

Der Leser erfährt Wissenswertes, Interessantes und sicherlich auch Überraschendes aus Wielands Leben, von seiner Kindheit (*1733) bis hin zu seiner Zeit als Kanzleiverwalter (1760-1769) in der Freien Reichsstadt Biberach.

Alle Verkaufsstellen finden Sie hier.

mehr lesen…

Wieland kehrt zu seinem Gartenhaus zurück

Die Wieland-Figur des Künstlers Tobias Wedler stellt einen Wieland dar, der sich in den Sturm legt. „Wieland im Sturm“ ist auch der Titel des neuen Flyers, der in Ergänzung zur Skulptur dem Interessenten eine Reihe von Zusatzinformationen liefert.


mehr lesen…