Wieland-Gesellschaft Logo

Vor kurzem wurde eine neue Hinweistafel am Haus Hindenburgstraße 3 (Modehaus Kugler-Mauer) angebracht. (Foto: G.Mägerle)

Vor kurzem wurde eine neue Hinweistafel am Haus Hindenburgstraße 3 (Modehaus Kugler-Mauer) angebracht. Die Tafel erinnert, dass sich hier die frühere Stadtkanzlei befand, in dem der Dichter Christoph Martin Wieland von 1760-1769 lebte. In dieser Zeit war er als Kanzleiverwalter tätig.

Hinweistafel_SZ_07.07.21
Hinweistafel_BIKO_07.07.21