Wieland-Gesellschaft e.V.

Oberstufe besucht Theaterprobe von Wieland-Stück

Mittwochabend. Komödienhaus. Hauptprobe für das Wieland-Theaterstück „Klementina von Porretta“.

Zu Gast: 
Oberstufenschüler*innen des PG, zusammen mit Frau Püschel und Herrn Büttner. Zu dieser schönen und spannenden Aktion hatten der Regisseur und Wieland-Kenner Gunther Dahinten und die Vorsitzende der Wieland-Gesellschaft, Barbara Leuchten, eingeladen. Eine inspirierende und interaktive Art als Deutsch-LKler und Biberacher C.M. Wieland näher kennen zu lernen – vor allem Dank der angeregten Diskussion im Anschluss, bei der Schüler und Schauspieler nochmal zusammen das Werk näher erkundeten.